KULTURBOGEN
event- & musikwerkstatt

Professionalität - Authentizität - Leidenschaft.

Die Musical Voices S.I.E.G. on Stage: hier mit Songs aus dem Musical HAIR (Foto: Dominique Müller-Grote, Stadt Hennef)

Die Musical Gala FACES of MUSICAL in Hennef

Zunächst einmal fragt man sich: Hennef? Wirklich? - Köln, na klar. Hamburg, auf jeden Fall! Stuttgart, immer
wieder! Aber Hennef? Wo liegt Hennef überhaupt? GoogleMaps führt den Suchenden dann in ein kleines Städtchen an der Sieg Nähe Köln-Bonn.

Von einer spontanen Idee zum Erfolgskonzept

Umso überraschender ist es, dass Zuschauer schon seit sechs Jahren aus Großstädten wie Hamburg, Köln, Berlin, Stuttgart und sogar aus dem benachbarten Ausland an einem Juni-Wochenende eines jeden Jahres anreisen, um in Hennef die Musical Gala FACES of MUSICAL zu besuchen. Entstanden als Projektidee 2011 von Wolfgang und Wilma Harth und MD Bernd Steixner (STAGE Apollo Theater Stuttgart), gilt diese Gala unter Musicalfreunden schon als Geheimtipp. Eine Veranstaltung, die in ihrer Namensgebung ihre Philosophie trägt: Gesichter des Musicals. Neben einer bunten Mischung aus bekannten, aber auch von hier in Deutschland weniger oder gar unbekannten Musicaltiteln werden in der Show gleichzeitig auch die Künstler in den Focus gerückt. Professionell geführte Interviews oder auch Lieblingssongs der Akteure bereichern zusätzlich das Programm der Gala.

Die Musical Voices S.I.E.G. beim Titel "Milch" aus dem Musical "Elisabeth" (Foto. Dominique Müller-Grote, Stadt Hennef)

Engagement und Liebe zum Detail

Ein hochmotivierter 150-köpfiger Chor, die Musical Voices S.I.E.G., ist zusammen mit der KULTURBOGEN event- & musikwerkstatt und Chordirektor Wolfgang Harth Ausrichterder Musical Gala. Verpflichtet werden alljährlich jeweils vier Solist-innen/-en aus der Musicalszene, die dem Publikum zusammen mit dem Chor Songs aus vier verschiedenen Musicals darbieten. Darüber hinaus eine Band, die den passenden Sound zu der Gala liefert: die fantastische Live Band Apollo 7 (Musiker des STAGE Apollo Theaters Stuttgart) unter der Leitung von MD Bernd Steixner.  Licht, Ton und illustrierte Bilder auf Großleinwand schaffen ein professionelles Ambiente vor schöner Kulisse.

Der Konzertchor bietet Publikum und Solisten aufgrund seiner Größe eine fantastische Kulisse (Foto: Dominique Müller-Grote, Statd Hennef)

Für Wolfgang Harth (Chorleiter, Gesamtleitung), Wilma Harth (Vocal-Coach) und den Chor heißt es ab Anfang eines jeden Jahres einige Monate harte Arbeit: Meetings zur Inhaltsfindung, Arrangements schreiben, Vocal-Coaching mit Stütze, Körpersprache und Emotionen, Töne und Texte proben und auswendig lernen und fast schon nebenbei Choreografien einstudieren und Kostüme entwerfen und fertigen. Authentisch soll es wirken, professionell soll es sein. Und das ist es auch. Die Leidenschaft dabei ist schon beeindruckend und in jeder Show auf´s Neue spürbar.

Und ganz nebenbei bemerkt: Hennef ist zwar keine Großstadt, hat aber den Besuchern von FACES of MUSICAL etwas zu bieten, was sie in keiner der Musical-Großstädte finden werden: Die Eintrittspreise betragen nur die Hälfte dessen, was große Musicalhäuser oder Konzert- und Eventhallen für ein Eintrittsticket verlangen!

Les Misèrables, Tanz der Vampire, Elisabeth, Hair, Musketiere, Gaudi, Aida, Mozart …. haben bereits in der Halle Meiersheide für Gänsehautmomente gesorgt und einen Hauch von Broadway aufkommen lassen ….

Auch häufig wechselnde Kostüme oder Chorkleidung während der Veranstaltung sorgen zusammen mit den passenden Lichteffekten ebenfalls für ein abwechslungsreiches Bühnenbild (Foto: Dominique Müller-Grote, Stadt Hennef)

FACES of MUSICAL geht in die 7. Runde!

09. Juni 2018, Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

10. Juni 2018, Einlass 15:00 Uhr, Beginn 16:00 Uhr

Mehrzweckhalle Meiersheide

Meiersheide 20

53773 Hennef (Sieg)

 Der Vorverkauf läuft.

Tickets gibt es unter www.bonnticket.de